klar.kommen

Vom Gelegenheitskiffer zum Crystal Meth-Dealer: Dominik Forster hat alles durch. Doch mit Breaking Bad hat alles nichts zu tun: Statt Millioneneinnahmen und Machtmonopol folgen Absturz und Gefängnisstrafen. Nach einem Nahtoderlebnis findet Dominik Forster mit Entzug und Therapie in ein selbstbestimmtes Leben zurück. 

Heute engagiert er sich als ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Suchtprävention in Nürnberg und leistet Aufklärungsarbeit über Drogenmissbrauch bei Jugendlichen.
Dieses Buch zeigt schonungslos seinen Weg durch den Drogensumpf – und wieder zurück.

17.10.2017 - 19:00
Königsplatz 29, 91126 Schwabach
10,- €
Forster, Dominik
Fabulus Verlag
ISBN/EAN: 9783944788777
15,00 €